Taschen gefüllt mit Schal, Mütze, Handschuhen und Socken für die Bahnhofsmission Göttingen

In diesem Post zeige ich euch die fertigen Taschen die ich fertig zusammengestellt habe für die Bahnhofsmission Göttingen.

Gesträkelt sind die Handarbeiten von Damen aus verschiedenen Handarbeitskreisen z.B. die Strassenengel oder Wolliges Wirrwarr…. ein Großteil der Handarbeiten sind von meiner Nadel gehüpft. 🙂

Selbst die Taschen sind gespendet… 🙂

57 Taschen sind gepackt…..Viel Wärme sollen sie schenken.

Taschen gepackt am 17.11.2017

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Taschen gepackt am 19.09.2017

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 1314151617

Taschen gepackt am 04.07.2017

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Dieser Beitrag wurde unter Bahnhofsmission Göttingen 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Taschen gefüllt mit Schal, Mütze, Handschuhen und Socken für die Bahnhofsmission Göttingen

  1. Claudia sagt:

    Super Bärbel, da werden sich viele Menschen freuen!

  2. Eveline sagt:

    Liebe Bärbel
    super schöne Taschen hast du zusammengestellt. die werden sicher viel Wärme Spenden
    LG Evi

  3. Eveline sagt:

    WOW eine tolle TaschenParade 🙂
    LG Evi

  4. Sabine B sagt:

    Sehr liebevoll zusammengestellt.
    Schöne, wärmende Handarbeiten. Klasse!

    • Wollfaden sagt:

      Danke für dein Lob….das teile ich mir mit den Damen die mit mir zusammen gestrickt und gehäkelt haben. 🙂

  5. Eveline sagt:

    schöne Taschen mit toller Füllung
    sehr fleißig 🙂
    LG Evi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.