Abgabe bei der Bahnhofsmission Göttingen 2020

3

In diesem Jahr gibt es Dank Corona keine persönliche Abgabe.

Das ist zusammen  gekommen:

Schals: 20

Mützen: 12

Handschuhe: 28 Paar

Socken: 36 Paar

Ein großes Paket habe ich gepackt und am 18.11.2020 an die Bahnhofsmission versendet.

Zunächst avisierte ich das Paket da ich keine persönliche Abgabe wegen Corona wollte. Und hier ein paar Zeilen von der Bhf. Göttingen

Hallo Frau Rynkowski,

schön, von Ihnen zu hören. Für unsere nichtreisenden Gäste und für die Reisenden sind wir weiterhin da! Weil wir unser Hygienekonzept einhalten müssen, versorgen wir z.B. die Nichtreisenden über ein Ausgabefenster mit Lebensmitteln.

Vereinzelt haben wir auch schon wieder Anfragen nach Kleidungsstücken, die wärmen, obwohl wir ja in diesem Jahr wenigstens mit dem Wetter sehr viel Glück haben, oder?

Auf das Paket freuen wir uns schon jetzt! Unsere Postanschrift lautet:

Bahnhofsmission Göttingen

Bahnhofsplatz 1

Bahnsteig zu den Gleisen 4 und 5

37073 Göttingen

Viele Grüße und vielen Dank für das tolle Engagement

Andreas Overdick

Und hier ein paar Zeilen von der Bahnhofsmission Göttingen die mich per E-Mail erreicht haben nach dem das Paket bei der Bhf. Gö ankam.

Hallo Frau Rynkowski,

gerade ist ein superschweres Paket von Ihnen bei uns angekommen. Vielen Dank dafür!

Am Montag werden wir auspacken und sortieren, damit dann die Ausgabe „durchs Fenster“ (mehr dürfen wir zur Zeit nicht!) leichter ist.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Andreas Overdick

Dieser Beitrag wurde unter Göttinger Bahnhofsmission, SONSTIGES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.