Decke aus Patches….gestrickt

Meine Tochter und ich haben ein Mutter-Tochterprojekt ins Leben gerufen. ☺

Wir wollen eine Decke für Erwachsene aus Patches stricken. Die Idee der Patches ist von hier:  http://kunterbunter-vogel.blogspot.de/2013/01/restedecke-aus-sockenwolle.html .

Die Decke soll ungefähr die Maße von 2m x 1.60m haben. Nach meiner Rechnung benötigen wir ca. 240 Patches.

Wir wollen eigentlich nicht unbedingt Reste nehmen d.h. wir kaufen die Reste in ganzen Knäulen. Hier schon mal der Anfang:

 

 

 

Die ersten Patches sind genadelt. Von Steffi sind momentan die meisten Patches….

Dieser Beitrag wurde unter Decken, Patches, Steffis Handarbeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Decke aus Patches….gestrickt

  1. Wollfaden sagt:

    Hallo Ingrid, Hallo Kathy,

    es freut mich besonders das ihr auch bei mir vorbeischaut.
    Tja Kathy, da hast du schon was angestellt so einen Virus zu verbreiten der hat Steffi und mich sowas von erwischt…… grins
    Und wisst ihr diese Patches sind ja nu wirklich ganz toll so einfach mal zwischendurch zu stricken.

    LG
    Bärbel

  2. Hallo Bärbel,
    super ihr zwei schafft das. Deine Idee die Decke mit gleichfarbigen Ecken zu stricken gefällt mir. Da kann man ein bestimmtes Muster legen. Ich freue mich schon deine vielen Teile zu sehen
    Kathy

  3. mamje sagt:

    uiiiiiiiiiiiiii……………
    nimmst du das riesenprojekt auch in angriff???
    ich bin ja schon froh, wenn ich ne frühchendecke zusammen bringe 😉
    werde deine fortschritte verfolgen.

    gruss
    ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.