Mütze

Like a Boshi…..Mütze gehäkelt

Gestern abend angefangen und heute morgen fertig gestellt.

Paula mein Kopf….☺ hat leider nur Kinderkopfgröße und somit sehen die Mützen der Erwachsenen ein bisschen anders aus….

Dieser Beitrag wurde unter HÄKELN, Mützen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Mütze

  1. Annegret Siebert sagt:

    Hallo Bärbel,

    ich bewundere die Vielzahl deiner Mützen und wie ich sehe, machst du sehr viele ohne Anleitung.
    Ich häkel auch sehr gerne Mützen aber ohne Anleitung eher nicht, da ich wirklich nicht gerne ribbel.
    Jetzt meine Frage: Macht man immer – egal welche Wolle – die gleiche Maschenzahl in einen Fadenring und nimmt dann in jeder Reihe zu.
    Also 2. Reihe die Maschen verdoppeln, dann jede 3. Masche, dann jede 4. Masche etc. die Maschen verdoppeln.
    Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir antworten würdest und bedanke mich schon mal im Voraus.
    Herzliche Grüße
    Annegret

    • Wollfaden sagt:

      Hallo Annegret,

      ich danke Dir für Dein Lob. Zu Deiner Frage mit der Maschenanzahl im Fadenring. Eigentlich ist das egal…..:-) ich nehme zwischen 8 und 12 Maschen in den Fadenring. Um so dicker das Garn um so weniger aber mindestens 8 feste Maschen in den Fadenring. Ist das Garn ziemlich dünn nehme ich eher 12 Maschen in den Fadenring.
      Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen.
      LG
      Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.