Kuscheltier Eule….

Hier mal ein kleines Kuscheltier in Form einer Eule. Die Eule ist ca. 14 cm groß.

Dieser Beitrag wurde unter A. STRICKEN, Tiere - Tröstis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kuscheltier Eule….

  1. Hallo Bärbel,
    die ist ja lustig! Wo hast du denn die Anleitung her?
    lg Kathy

    • Wollfaden sagt:

      Hallo Kathy,
      ups, die habe ich nach Nase gestrickt…..und zwar wie folgt:
      Nadelspiel Nr. 5 und ziemlich dickes Garn habe ich bei dieser Eule genommen und zwar Mohair aus Altbeständen damit dies Mohair dicker wird noch einen schwarzen Faden so ungefähr die dicke von 4fach Sockenwolle. Material egal….
      Dann habe ich ca. 24 Maschen aufgenomen und die erste Reihe rechts gestrickt die 2. Reihe dann links gestrickt. Immer rundherum…. Die folgenden Reihen wurden immer im Wechsel gestrickt bis du ca. 8cm hast.
      Nach den 8 cm Rippen stricken habe ich nur noch rechts gestrickt ca. 5 cm. Wenn du die 5 cm hast lege die Eule flach vor dich hin und häkel die Eule oben gerade zusammen. Nu ist die Eule oben am Kopf zu…..aus der Abhäkelkante nimmst du die Maschen wieder auf in unserem Falle sind es 12 Maschen.
      Jetzt strickst zu 6 Reihen nur rechts hin un her. Ab der nächsten Reihe strickst zu immer am Anfang 2 Maschen rechts zusammen. Aber immer noch in rechten Reihen stricken bis du nur noch drei Maschen auf der Nadel hast Faden abschneiden und durch die drei Maschen ziehen. Du siehst bestimmt jetzt schon wohin das angestrickte Teil kommt. Schlage dies nach vorne um und nähe lediglich die Spitze ein bisschen fest. Nimm einen roten Faden mach drei längliche Stiche für den Schnabel (dies ist bestimmt auf dem Foto gut zu sehen). Kleiner Tip noch bevor du den Schnabel festnähst häkel noch ein paar Augen und nähe die vorher dran und nähe danach den Schnabel fest.
      Jetzt stopf die Eule aus und zieh mit einem Faden unten die Eule zusammen. Nimm zwei ca. 6 cm lange Fäden und knüpfe sie oben als Öhrchen mit einem Knüpfknoten fest einmal rechts und einmal links am Kopf und schneie sie in die Länge wie du sie für richtig hälst.

      Ich hoffe du kommst klar….ich bin nicht so der Anleitungsschreiber…. grins

      Schau mal hier habe nach diesem System auch Handschuhe
      ( http://derschönsteknotenderwelt.de/?p=2699 ) und Stulpen
      ( http://derschönsteknotenderwelt.de/?p=2735 ) gestrickt.

      LG
      Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.