Ups, mir ist doch auch mal was schief gegangen…

Ich habe 6 Stunden lang schöne dunkelblaue Wolle gewickelt. Anschließend habe ich diese zu einem Kinderpullover verstrickt. Als ich den Kinderpullover gedämpft habe merkte ich erst das dieser restlos schief ist. Na da habe ich mich geärgert. Ich denke den kann ich nicht mehr verwerten nur noch wegschmeissen.

Was genau die Ursache ist kann ich noch nicht mal sagen, wahrscheinlich liegt es daran das das Industriegarn nicht richtig verzwirnt wurde.

Hatte schon alles mir schön zurecht gelegt…

Dieser Beitrag wurde unter A. STRICKEN, Pullover veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.